Führungen

Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Imkerei!

 

Ob Sie mit Ihrer Schulklasse, Ihrer Kindergartengruppe, Ihrem Seniorentreff oder als interessierte Einzelperson kommen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.

Wir versuchen jede Anfrage möglich zu machen, melden Sie sich aber bitte frühzeitig bei uns.
Schreiben Sie uns entweder eine Mail oder über das Kontaktformular.
Alternativ können Sie uns anrufen unter Tel. 02173 8957 623 oder Sie schreiben eine Whatsapp an 0177 141 09 60.

Vorträge 2019

Freitag, 20. September 2019

Lange Nacht der Volkshochschulen

100 Jahre VHS und wir feiern mit!
Am Freitag, 20. September 2019 öffnet die VHS Langenfeld ihre Türen zur Langen Nacht der Volkshochschulen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine bunte Auswahl an Schnupperangeboten quer durch das Programm, umrahmt von viel Musik und Gelegenheit zum Austausch.
Die offizielle Eröffnung der Langen Nacht findet um 18:30 Uhr im Flügelsaal statt.

Anschließend finden offene Angebote statt.
Beispielsweise wird unsere Marie in ihrem Vortrag "Faszination Honigbiene" von ihrem abwechslungsreichen Imkeralltag berichten.
Neben vielen wissenswerten Dingen über die Honigbiene, kommen auch kurzweilige Kuriositäten und spannende wissenschaftliche Erkenntnisse nicht zu kurz.
Das Thema Bienensterben findet ebenso Erwähnung wie hilfreiche Praxistipps für Balkon, Terrasse und Garten in Sachen Insektenschutz.

DIE VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI, eine Anmeldung ist nicht nötig!
Mehr Informationen gibt es hier.

Montag, 30. September 2019

Faszination Honigbiene

 

Evangelisches Gemeindehaus Reusrath 
Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld

Beginn: 19.00 Uhr


Marie Förster berichtet in diesem Vortrag von ihrem abwechslungsreichen Imkeralltag.
Neben vielen wissenswerten Dingen über die Honigbiene (Wussten Sie beispielsweise, dass eine Biene für 1kg Honig sechsmal um die Erde fliegen muss?), kommen auch kurzweilige Kuriositäten und spannende wissenschaftliche Erkenntnisse nicht zu kurz.
Die engagierte Imkerin bringt außerdem Licht in das Dunkel rund um das Thema „Bienensterben“ und gibt hilfreiche Praxistipps für Balkon, Terrasse und Garten.

Mehr Infos und Anmeldemöglichkeit gibt es hier.

Donnerstag, 21. November 2019

Bienensterben - was steckt wirklich dahinter?

Evangelisches Gemeindehaus Opladen
Bielerstraße 14, 51379 Leverkusen
Beginn: 19.30 Uhr
Was genau es mit dem Thema Bienensterben auf sich hat und dass beileibe nicht nur unsere Honigbienen davon betroffen sind, darüber spricht die Monheimer Imkerin Marie Förster.
Sie zeigt nicht nur die ökologisch und wirtschaftlich wichtige Rolle der Honig- und Wildbienen auf, sondern berichtet auch über die jetzigen und zukünftigen Auswirkungen des Bienen- und
Insektensterbens, sowie über vermutete und bewiesene Gründe und Ursachen.
Außerdem gibt sie Auskunft über die Maßnahmen, die jeder sofort auf Balkon, Terrasse und Garten umsetzen kann.
Mehr Infos und Anmeldemöglichkeit gibt es hier.

Vergangene Veranstaltungen

15. Mai 2019
Bienensterben- was steckt dahinter?
Ab 19.00 Uhr Evangelisches Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld