Monheimer STADTBienen

2020 haben wir gemeinsam mit Andy Eggert von der Hobbyimkerei LieschensGOLD das Projekt „Monheimer STADTBienen“ ins Leben gerufen.

Als Team betreuen unsere beiden Imkereien am Deusser Haus und auf der Dachterrasse des Rathauses momentan drei Bienenvölker, wobei weitere Völker und weitere Standorte geplant sind. Letztere werden uns von der Stadt Monheim am Rhein zur Verfügung gestellt. Tausend Dank dafür!

Ziel des Projekts ist es, den Schutz unserer Honig-, Wildbienen und Insekten in den Fokus der Monheimer Bürger zu rücken – zum Beispiel mit Vorträgen und Führungen direkt an unseren STADTBienenstöcken.
Weitere Aktionen und Ideen sind bereits in Planung.

Mit Start des Projekts waren Andy und Marie auf Schwarmfang in Monheim und Umgebung und konnten bereits erfolgreich ihre Begeisterung für unseren summenden Bestäuber an einige Monheimer weitergeben.

Der erste Schreck ob der Naturgewalt Bienenschwarm legte sich bei den Gartenbesitzern schnell, da die beiden beim Schwarmfang ein gutes Team bilden und mit Spaß und Entspannung bei der Sache waren. So konnten auch die Zuschauer das Ereignis in vollen Zügen genießen.

STADTHonig

Ab 2021 wird es natürlich auch Honig von unseren STADTBienen geben. Dieser könnte zum Beispiel Gästen aus Monheims Partnerstädten als lokales Geschenk angeboten werden, aber auch feste Verkaufsstellen im Stadtgebiet oder Aktionsstände beim Frühlings- oder Stadtfest sind bereits in Planung.

Weitere Informationen zu unserem Projekt findet ihr direkt bei der Stadt Monheim und werden selbstverständlich auch hier regelmäßig ergänzt.