Königinnenzucht

Unsere Marie ist im Moment wieder schwer in Action in Sachen Fortbildung.


Unter anderem besucht sie einen Kurs zum Thema Königinnenzucht bei Rudi Bauer, dem Leiter der Inselbelegstelle Borkum.


Hier larvt sie gerade um. Das heißt, dass sie vom gestellten Zuchtstoff manuell jüngste Larven in kleine Weiselbecher (künstliche Königinnenzellen) gibt. Diese werden sich zielgerichtet in junge, vitale und sanftmütige Königinnen verwandeln, die wir für unsere Art der Imkerei brauchen.

 

Wer neugierig ist und mehr über die Inselbelegstelle auf Borkum erfahren möchte, der schaut gerne einmal hier.